1 Wochevor

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
3 Wochenvor

+++ Damit auch im Winter der Spaß nicht zu kurz kommt, bieten wir wiedermal einige Spezialkurse an! Auch auswärtige Reiter sind gerne gesehen! +++

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
4 Wochenvor

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

+++ Last Minute Geschenkidee für Kurzentschlossene! +++

Du hast noch kein Weihnachtsgeschenk für jemand ganz bestimmten?
Dann wäre ein Gutschein für eine Reitstunde oder einen Zehnerblock vielleicht genau das Richtige für dich!

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor
ADEG Schmutterer

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir euch so zahlreich bei unserem Adventfenster begrüßen durften!

Ein großes Dankeschön auch an unsere vielen fleißigen Helferlein. Ganz besonders an unsere Hauben Palatschinkenköche Christian und Katrin von Schmidt - Kostbare Kürbisprodukte, die braven Ponys von Sportpferde Team Roubal, Fr. Waltraud Bürkle für die tollen Fotos, der Dorferneuerung Reisenberg für die Möglichkeit dabei sein zu dürfen, bei unseren Musikkollegen Georg Hartl, Patrick Wissmann, Lukas Humann und Bernd Winholz für die musikalische Unterhaltung sowie bei unseren regionalen Lieferanten.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
1 Monatvor

+++ Wir freuen uns auf euer Kommen! +++

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
turnierkiste.at

NEU im Turnierkalender
CDN-C NEU Gut Reuhof
(2018-03-31 bis 2018-03-31)

http://www.turnierkiste.at/turnier/turnierinfo.php?turnierid=18427

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor
Fotos von Sportpferde Team Roubals Beitrag

+++ ARENA NOVA - Apropos Pferd 2017 - Wir waren dabei!!! +++

Schon am Dienstag reiste das ganze Team samt der acht Pferde in der Arena Nova an.
Die erste „Generalprobe“ verlief sehr glimpflich, vor allem wenn man bedenkt dass viele unserer Pferde noch nie in so einer imposanten Halle waren.

Vor der offiziellen Generalprobe am Donnerstag mit Messepublikum machte sich bereits erstes Lampenfieber bemerkbar, da keiner so recht wusste wie unsere Pferde auf die Atmosphäre reagieren würden.
Diese jedoch überraschten uns erneut, indem sie sich vorbildlich verhielten und selbst bei der anschließenden Runde im Renngalopp mit tosendem Applaus absolut cool blieben.

Bei den ersten, richtigen Shows Freitag & Samstag ging es so solide weiter wie bisher, was uns ein gutes Gefühl für die abschließende Show gab.

Am Sonntag, dem letzten Tag der Messe und gleichzeitig auch dem letzten Showtag stand vor unserem Auftritt noch jemand anderes im Mittelpunkt und zwar Patrick, der mit Ella seine ersten „Turniererfahrungen“ in der NÖN Führzügelklasse sammeln durfte.
Begleitet wurde er hierbei, wie üblich traditionell von einem Teilnehmer des anschließenden großen Preises, in Form von Alpenspan Teamreiter Gerfried Puck.

Mit einem guten Gefühl ging es am Abend noch ein letztes Mal für uns in die große Halle.
Obwohl bereits eine anstrengende Woche hinter ihnen lag, meisterten unsere Pferde die Choreografie bravourös und wurden unter tosendem Applaus aus der Halle verabschiedet.

Wir alle wollen Danke sagen!

Danke, an unser großartiges Team, unserer Pacoursmannschaft, die uns bereits seit so vielen Monaten zur Seite steht und auf die auch während der Apropos Pferd immer und zu jeder Zeit Verlass war!

Danke, an alle die rund um unsere Auftritte mitgeholfen haben, sei es das Befördern der Decken von A nach B, das persönliche Babysitting für unsere jüngsten Nachwuchsreiter oder das improvisierte Einnähen ins Dirndl.

Danke, an Thomas Ivantschitz und Thomas Roubal, die eine Woche lang an unseren Planken gearbeitet haben, die unserem Auftritt noch den letzten Schliff gegeben haben.

Und ein letztes, großes Dankeschön geht an Niki, die den ganzen Auftritt organisiert hat und ohne die all das, nicht einmal möglich gewesen wäre.

mit: Nicole Roubal, Julia Isermann, Andrea Schmied, Jasmin Strohmer, Cali Traum, Denise Gall, Julia Wallner, Bernhard Wallner

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
2 Monatenvor

Die letzten Wochenende standen bei uns im Reitstall ganz im Zeichen der Spezial Kurse.

Vom 14-15. Oktober wurden mit den verschiedensten Übungen bei den Sitzlongen auf den korrekten Sitz und die daraus resultierende Hilfengebung geachtet. Manche Reiter waren sehr erstaunt wie "einfach" sie ganz ohne Zügeleinwirkung Übergänge reiten konnten.
Außerdem wurde speziell bei jedem Reiter auf die persönlichen Knackpunkte eingegangen und diese mit kreativen Hilfsutensilien korrigiert.

Letztes Wochenende ging es für die Teilnehmer des Stangenkoordinationstraings darum, möglichst präzise und gleichmäßig ihre Pferde über verschiedenste Hindernisse zu lenken. Damit Pferde und Reiter sowohl körperlich, als auch geistig gefordert waren, gab es an beiden Kurstagen kreative Hindernisse zu bewältigen.

Wir hoffen den Teilnehmern Abwechslung, Spaß, aber auch etwas beigebracht zu haben.

LIKE
LOVE
HAHA
WOW
SAD
ANGRY
« 1 of 8 »